Versatel AG

Betroffene Gesellschaft:
Versatel AG


Antragsgegnerin:
VictorianFibre Holding GmbH


Strukturmaßnahme:
Squeeze out


Tag der Hauptversammlung:
09.02.2012


Zuständiges Gericht:
LG Berlin


Beginn des Verfahrens:
18.06.2012


Aktenzeichen:
102 O 25/12


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
6,48 Euro je Aktie