Pressemitteilungen

07. September 2018

SdK ruft Inhaber der Anleihe der STADA Arzneimittel AG zur Interessensbündelung auf

Auf einer Gläubigerversammlung sollen die Anleiheinhaber dem Beitritt zu einer Gläubigervereinbarung zubstimmen. Aus Sicht der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. könnte durch eine Zustimmung jedoch die wirtschaftliche Position der Anleiheinhaber deutlich verschlechtert werden. Die SdK fordert daher eine Kompensation. ...mehr

08. Mai 2018

Musterfeststellungsklage wird bis zur Wirkungslosigkeit beschränkt

SdK kritisiert zu hohe Anforderungen an Klagebefugnis der Verbraucherverbände. CDU/CSU und SPD stellen Unternehmensinteressen vor Verbraucherinteressen. ...mehr

04. Mai 2018

Peine GmbH – SdK lehnt Laufzeitverlängerung und Zinsreduktion ab

Die Peine GmbH hat die Anleiheinhaber der mit 8,0 % p.a. verzinsten Schuldverschreibungen 2013/18 (WKN: A1TNFX) zur Stimmabgabe im Rahmen einer Abstimmung ohne Versammlung aufgefordert. Die SdK lehnt die vorgeschlagenen Beschlussfassungen bzgl. der Verlängerung der Laufzeit der Anleihe um fünf Jahre bis zum und der Reduktion des Zinssatz um 6 Prozentpunkte ab. ...mehr

27. April 2018

Das Unternehmen des Jahres 2017: Hypoport

Die Hypoport AG wurde von Privatanlegern in Deutschland zum Unternehmen des Jahres 2017 gekürt. Bei der Wahl, die alljährlich von der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. veranstaltet wird, ging die große Mehrheit der Stimmen an den digitalen Finanzdienstleister. ...mehr

20. März 2018

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.: P&R-Insolvenz: SdK organisiert Interessensgemeinschaft betroffener Anleger

Am 15. März 2018 haben die P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, die P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH sowie die P&R Container Leasing GmbH beim zuständigen Insolvenzgericht in München einen Insolvenzantrag gestellt. ...mehr

15. März 2018

P&R: SdK rät Anlegern zur Interessensbündelung

Nach Einschätzung der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. könnte nach der MAGELLAN Maritime Services GmbH womöglich ein weiterer Anbieter von Containerinvestments in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. So stellte die P&R Transport-Container GmbH (P&R) am 07. März 2018 den Vertrieb der Produkte bis auf Weiteres ein. ...mehr

26. Februar 2018

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger zu Gast beim Börsentag München 2018

Am 17. März 2018 eröffnet der Börsentag München erneut im MOC München seine Tore. Bereits als Expertenforum etabliert, werden spannende Vorträge zum Schwerpunkt Aktien, Anleihen sowie alternative Anlagemöglichkeiten geboten und renommierte Austeller laden zum persönlichen Gespräch. ...mehr

21. Februar 2018

WCM AG schließt Beherrschungsvertrag mit TLG Immobilien AG: SdK beantragt Spruchverfahren

Die WCM AG hat mit der Großaktionärin TLG Immobilien AG einen Beherrschungsvertrag abgeschlossen. Aus Sicht der SdK sind sowohl die gebotene Abfindung als auch die Garantiedividende unangemessen. Die SdK beantragt daher ein Spruchverfahren und ruft Ihre Mitglieder auf, sich diesem anzuschließen. ...mehr

09. Februar 2018

Strabag-Squeeze-Out: SdK beantragt Spruchverfahren

Die außerordentliche Hauptversammlung der Strabag AG vom 24.03.2017 hatte beschlossen, die Minderheitsaktionäre gegen Zahlung einer Barabfindung in Höhe von 300,00 Euro je Aktie aus dem Unternehmen hinauszudrängen. Hintergrund war der Verschmelzungsvertrag mit der Illbau Liegenschaftsverwaltung AG wodurch die Minderheitsaktionäre ausgeschlossen wurden. ...mehr

05. Februar 2018

SdK vertritt Interessen der Anleihegläubiger der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH

Über das Vermögen der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH wurde am 24.01.2018 die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Am 02.02.2018 wurde dem Geschäftsführer schließlich ein allgemeines Verfügungsverbot auferlegt. Daher sind nach Einschätzung der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. die den Inhabern der von der Gesellschaft emittierten Anleihe (A161LJ) zustehenden Ansprüche auf Zins- und Rückzahlung der Anleihe als gefährdet anzusehen. ...mehr