Deutsche Postbank AG

Betroffene Gesellschaft:
Deutsche Postbank AG


Antragsgegnerin:
DB Finanz-Holding GmbH


Strukturmaßnahme:
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag


Tag der Hauptversammlung:
05.06.2012


Zuständiges Gericht:
LG Köln


Beginn des Verfahrens:
12.09.2012


Aktenzeichen:
I-26 W 12/18 (AktE) OLG, (altes AZ:82 O 77/12 LG)


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
25,18 Euro je Aktie


Ursprünglich festgelegte Ausgleichszahlung:
1,89 Euro je Aktie