Württembergische Hypothekenbank AG

Betroffene Gesellschaft:
Württembergische Hypothekenbank AG


Antragsgegnerin:
Hypo Real Estate Holding AG


Strukturmaßnahme:
Squeeze Out


Tag der Hauptversammlung:
12.05.2005


Zuständiges Gericht:
OLG Stuttgart


Beginn des Verfahrens:
02.08.2005


Beendigung des Verfahrens:
14.09.2011


Aktenzeichen:
20 W 7/08


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
58,50 Euro je Aktie


Keine Nachbesserung