Weinig AG

Betroffene Gesellschaft:
Weinig AG


Antragsgegnerin:
Weinig International AG


Strukturmaßnahme:
Eingliederung


Tag der Hauptversammlung:
18.08.2000


Zuständiges Gericht:
OLG Karlsruhe


Beginn des Verfahrens:
04.01.2001


Beendigung des Verfahrens:
15.02.2011


Aktenzeichen:
12 W 21/09 (I. Instanz 24 AktE 1/01)


positiv; Gericht setzte neben dem Umtausch auch eine Barabfindung fest.