Triumph International AG

Betroffene Gesellschaft:
Triumph International AG


Antragsgegnerin:
Triumph International Holding GmbH


Strukturmaßnahme:
Squeez-Out


Tag der Hauptversammlung:
22.12.2011


Zuständiges Gericht:
LG München I


Beginn des Verfahrens:
08.02.2012


Beendigung des Verfahrens:
19.12.2013


Aktenzeichen:
5 HK O 2665/12


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
79,22 Euro je Stückaktie


Beschluss des LG München: Squeez-out-Abfindung ist von 79,22 Euro auf 118,03 Euro (+49%) je Aktie anzuheben.

Spruchverfahrensdauer: Feb 2012 bis Dez 2013