Süd-Chemie AG

Betroffene Gesellschaft:
Süd-Chemie AG


Antragsgegnerin:
Clariant AG


Strukturmaßnahme:
Squeeze out


Tag der Hauptversammlung:
22.11.2011


Zuständiges Gericht:
LG München I


Beginn des Verfahrens:
02.12.2011


Beendigung des Verfahrens:
06.08.2019


Aktenzeichen:
31 Wx 340/17 (AZ. erste Instanz: 5 HK O 26513/11)


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
125,26 € je Aktie


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
132,30 Euro je Aktie


LG München hat die Abfindung in erster Instanz auf 132,30 Euro festgelegt. Dagegen wurden Beschwerden eingereicht, u.a. von der Antragsgegnerin. Beschwerden wurden vor dem OLG abgewiesen.