Radeberger (Dr. August Oetker KG)

Betroffene Gesellschaft:
Radeberger (Dr. August Oetker KG)


Antragsgegnerin:
Dr. August Oetker KG


Strukturmaßnahme:
Squeeze Out


Tag der Hauptversammlung:
25.09.2003


Zuständiges Gericht:
LG Frankfurt am Main


Beginn des Verfahrens:
14.09.2004


Beendigung des Verfahrens:
02.05.2011


Aktenzeichen:
21 W 3/11, davor 3-05 O 153/04


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
945,32 Euro je Aktie,


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
999,00 Euro je Aktie, im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs in einer Anfechtugnsklage


Keine Nachbesserung