Novasoft AG

Betroffene Gesellschaft:
Novasoft AG


Antragsgegnerin:
Ciber Holding GmbH


Strukturmaßnahme:
Squeeze out


Tag der Hauptversammlung:
15.07.2005


Zuständiges Gericht:
OLG Karlsruhe


Beginn des Verfahrens:
23.8.2006


Aktenzeichen:
12a W 4/15 (Az LG: 23 AktE 21/06)


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
3,89 Euro


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
4,45 Euro je Aktie


LG Mannheim hat die Abfindung von 3,89 Euro auf 4,45 Euro erhöht (+ 14 %). OLG Karlsruhe hat in der Beschwerde noch ein Verzinsung ab 1.9.2009 mit jährlich 5 % über Basiszinssatz festgelegt.