IVG Deutschland Immobilien AG

Betroffene Gesellschaft:
IVG Deutschland Immobilien AG


Antragsgegnerin:
IVG Immobilien AG


Strukturmaßnahme:
Squeeze Out


Tag der Hauptversammlung:
28.08.2008


Zuständiges Gericht:
LG Köln


Beginn des Verfahrens:
24.03.2009


Beendigung des Verfahrens:
10.10.2011


Aktenzeichen:
82 O 14/09


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
10,77 Euro je Stückaktie


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
11,43 Euro je Stückaktie


Positiv, Erhöhung um 0,66 Eure je Aktie, entspricht 6 %