Hypo Real Estate Holding AG

Betroffene Gesellschaft:
Hypo Real Estate Holding AG


Antragsgegnerin:
FMS Finanzmarktstabilisierungsfonds


Strukturmaßnahme:
Squeeze out


Tag der Hauptversammlung:
05.10.2009


Zuständiges Gericht:
Oberlandesgericht München


Beginn des Verfahrens:
09.10.2009


Beendigung des Verfahrens:
05.05.2015


Aktenzeichen:
31 Wx 366/13


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
1,30 Euro je Aktie


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
1,30 Euro je Aktie, keine Nachbesserung


Az. vor dem LG München: 5HK O 19183/09