Hoechst AG

Betroffene Gesellschaft:
Hoechst AG


Antragsgegnerin:
Sanofi-Aventis S.A.


Strukturmaßnahme:
Squeeze Out


Tag der Hauptversammlung:
29.08.2008


Zuständiges Gericht:
LG Frankfurt


Beginn des Verfahrens:
25.07.2005


Beendigung des Verfahrens:
12.12.2013


Aktenzeichen:
21 W 36/12 (früheres Az: 3-05 O 102/05)


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
56,50 Euro


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
63,80 Euro