Etienne Aigner AG

Betroffene Gesellschaft:
Etienne Aigner AG


Antragsgegnerin:
Evi Brandl


Strukturmaßnahme:
Squeeze out


Tag der Hauptversammlung:
31.07.2014


Zuständiges Gericht:
Landgericht München I


Beginn des Verfahrens:
07.01.2015


Beendigung des Verfahrens:
11.11.2015


Aktenzeichen:
5 HK O 20284/14


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
190 Euro je Aktie


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
Vergleich: 215 Euro je Aktie


Erhöhungsbetrag von 25 Euro wird mit järhlich 5 Prozentpunkten über Basiszins verzinst.