DBV-Winterthur Holding AG

Betroffene Gesellschaft:
DBV-Winterthur Holding AG


Antragsgegnerin:
AXA Konzern AG


Strukturmaßnahme:
Squeeze Out


Tag der Hauptversammlung:
18.02.2008


Zuständiges Gericht:
OLG Frankfurt am Main


Beginn des Verfahrens:
15.05.2009


Beendigung des Verfahrens:
26.07.2013


Aktenzeichen:
3-05 O 74/09


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
70,71 Euro pro Stückaktie


keine Nachbesserung