AXA Versicherungs-AG

Betroffene Gesellschaft:
AXA Versicherungs-AG


Antragsgegnerin:
AXA Konzern AG


Strukturmaßnahme:
Beherrschungs- und Gewinnabführung


Tag der Hauptversammlung:
12.07.2005


Zuständiges Gericht:
OLG Düsseldof


Beginn des Verfahrens:
31.08.2005


Beendigung des Verfahrens:
12.12.2012


Aktenzeichen:
OLG I-26 W 9/11 (LG 82 O 173/05)


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
77,21 Euro je Stammaktie


Gerichtlich festgelegter Abfindungsbetrag:
96,07 Euro je Stammaktie


Ursprünglich festgelegte Ausgleichszahlung:
6,33 Euro netto je Stammaktie


Gerichtlich festgelegte Ausgleichszahlung:
4,66 Euro netto je Stammaktie