Lichtmiete Direktinvestments

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. organisiert ein gemeinsames Vorgehen von betroffenen Anlegern, die im Rahmen von Direktinvestments in Leuchten der Lichtmiete Direktinvestitionsgesellschaften Deutsche Lichtmiete Direkt-Investitionsgesellschaft mbH, Deutsche Lichtmiete 2. Direkt-Investitionsgesellschaft mbH und Deutsche Lichtmiete 3. Direkt-Investitionsgesellschaft mbH einen Schaden erlitten haben. Aus derzeitiger Sicht ist damit zu rechnen, dass den Anlegern ein hoher Verlust entstehen wird, da vielfach verkaufte Leuchten nach derzeitigem Kenntnisstand nicht vorhanden sind bzw. deren Wert deutlich geringer sein dürfte als ursprünglich angegeben. Ziel ist es, im Rahmen der Beraterhaftung Schäden geltend zu machen. Um dies möglichst ohne eigenes Kostenrisiko zu erreichen, bündelt die SdK aktuell Ansprüche, um eine Prozesskostenfinanzierung für alle Betroffenen zu bekommen. Je höher die einklagbare Schadenssumme ist desto günstiger sind die Konditionen bei den Prozessfinanzierungsgesellschaften.    

 

Um sich am gemeinsamen Vorgehen beteiligen zu können, bitten wir Sie zunächst, uns nachfolgende Daten zukommen zu lassen.

 

 

TT MM JJJJ
Kapitalerhalt  Altersvorsorge  Möglichst hohe Rendite zu erzielen   Spekulation  Sonstiges 

‹‹ zurück

 

Dieser Bereich ist ausschließlich für Mitglieder  zur Anmeldung