Aktuelle Meldungen der SdK

08. März 2017

RENÉ LEZARD Mode GmbH: SdK rät Anleiheinhabern zur Interessensbündelung

 

Die RENÉ LEZARD Mode GmbH hat am 7. März 2017 mitgeteilt, dass die Gespräche mit einem Investor bezüglich einer Sanierung der Gesellschaft gescheitert seien, und die Geschäftsführung der Gesellschaft deshalb unverzüglich einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung stellen wird. Die Insolvenz der Gesellschaft betrifft auch die Inhaber der von der Gesellschaft emittierten Unternehmensanleihe (WKN: A1PGQR). Die Anleiheinhaber werden aller Voraussicht nach keine weiteren Zinszahlungen mehr erhalten und auch mit einer vollständigen Rückzahlung der Anleihe ist aus Sicht der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. nicht mehr zu rechnen.

 

Im Gegensatz zu einem regulären Insolvenzverfahren verbleibt bei einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung die operative Geschäftsführung beim Vorstand/der Geschäftsführung der Gesellschaft. Diese wird durch einen so genannten Sachwalter bei seiner Arbeit überwacht. Die bisherigen Erfahrungen der SdK mit Eigenverwaltungsverfahren zeigen, dass solche Verfahren oft dazu benutzt werden, um die Interessen der bisherigen Eigentümer den Interessen der Gläubiger voranzustellen. Um dies zu verhindern, ist es aus Sicht der SdK unbedingt notwendig, dass sämtliche betroffenen Gläubiger einer Gesellschaft Ihre Interessen im Insolvenzverfahren aktiv vertreten.

 

Die SdK wird daher die Interessen der Anleiheinhaber der RENÉ LEZARD Mode GmbH im Insolvenzverfahren und vor allem auf den kommenden Gläubigerversammlungen vertreten. Interessierte Anleiheinhaber können sich unter www.sdk.org/renelezard für einen kostenlosen Newsletter registrieren, über den die SdK betroffene Anleihegläubiger über das weitere Vorgehen berichten wird. Für Rückfragen stehen wir unseren Mitgliedern unter 089 / 2020846-0 oder unter info@sdk.org gerne zur Verfügung.

 

München, 8. März 2017

SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.

 

Hinweis: Die SdK hält Anleihen der RENÉ LEZARD Mode GmbH!

 

 

 




  • Kontaktdaten der SdK:

    Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.

    Hackenstr. 7b, 80331 München

    Tel: 089 / 2020846-0

    Fax: 089 / 2020846-10

    E-Mail: info@sdk.org


  • Pressekontakt:

    Daniel Bauer

    Hackenstr. 7b, 80331 München

    Tel: 089 / 2020846-0

    E-Mail: presseinfo@sdk.org