Pressemitteilungen

28. März 2014

RENA GmbH stellt Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung – SdK vertritt Anleiheinhaber

Am 26. März 2014 hat die RENA GmbH einen Insolvenzantrag bei dem Amtsgericht Villingen-Schwenningen eingereicht. SdK vertritt betroffene Anleiheinhaber ...mehr

27. März 2014

SdK vertritt Interessen von Anleiheinhabern der 3W Power S.A.

Die 3W Power S.A. hat ihre Anleiheinhaber für den 9. April 2014 zu einer Gläubigerversammlung für die ausstehende Anleihe mit der WKN A1A29T eingeladen. Die SdK vertritt die Stimmrechte Ihrer Mitglieder. ...mehr

07. März 2014

MT-Energie beabsichtigt Änderung der Anleihebedingungen - SdK vertritt Anleiheinhaber

Die MT-Energie GmbH hat in einer Pressemitteilung vom 28. Februar 2014 angekündigt, ihre Anleihegläubiger zu einer am 1.April 2014 stattfindenden Gläubigerversammlung einzuladen. Die SdK wird auf der Gläubigerversammlung am 1.April 2014 teilnehmen, und bietet allen betroffenen Anleiheinhabern an, diese auf der Versammlung zu vertreten.
...mehr

05. März 2014

SdK rät Inhabern von Anleihen der Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG zur Interessensbündelung

Das Amtsgericht Düsseldorf hat, auf Antrag des Unternehmens, mit Beschluss vom 25. Februar 2014 das Insolvenzeröffnungsverfahren in Eigenverwaltung über das Vermögen der Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG angeordnet. ...mehr

13. Februar 2014

SdK vertritt Interessen von Anleiheinhabern der Strenesse AG

Die Strenesse AG hat die Inhaber der von Ihr begebenen Anleihe (WKN: A1TM7E) zu einer am 20. Februar 2014 stattfindenden Gläubigerversammlung eingeladen. Die SdK wird auf der Gläubigerversammlung am 20. Februar 2014 teilnehmen, und bietet allen betroffenen Anleiheinhabern an, diese auf der Versammlung zu vertreten. ...mehr

06. Februar 2014

SdK verritt Interessen von Anleiheinhabern der hkw Personalkonzepte GmbH

. Für den 24. Februar wurde vom Gericht eine Gläubigerversammlung der Anleiheinhaber einberufen. Die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. wird die Stimmrechte Ihrer Mitglieder auf dieser vertreten.
...mehr

23. Januar 2014

SdK vertritt Genussrechtsinhaber der PROKON Regenerative Energien GmbH

Prokon meldet Insolvenz an - SdK rät zunächst Ruhe zu bewahren

...mehr

17. Januar 2014

SdK prüft rechtliche Schritte gegen A.T.U - Nachrangige Anleihe muss aus Sicht der SdK bedient werden

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK) lässt aktuell rechtliche Schritte gegen die A.T.U Gruppe bzw. gegen die A.T.U Auto-Teile-Unger Investment GmbH & Co. KG, der Emittentin einer im Oktober 2014 fälligen variabel verzinslichen nachrangigen Anleihe über EUR 150 Millionen (ISIN XS0202043898), prüfen. Die A.T.U hatte zuletzt angekündigt, im Wege der finanziellen Sanierung der Gesellschaft, die nachrangige Anleihe sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Verbindlichkeiten nicht zurückzahlen oder anderweitig entschädigen zu wollen.
...mehr

15. Januar 2014

Wahl zum Unternehmen des Jahres 2013

Welches börsennotierte Unternehmen hat Sie in 2013 am meisten überzeugt? Unternehmen Wählen Sie jetzt das Unternehmen des Jahres 2014 und gewinnen Sie ein Samsung Galaxy S4 sowie weiter tolle Preise! ...mehr

11. Januar 2014

SdK: PROKON-Anleger sollten gemeinsame Fortführungslösung anstreben

Die PROKON Unternehmensgruppe ist nach eigenen Angaben von der Insolvenz bedroht. Die SdK ruft alle Anleger auf, auch im Falle eines möglichen Insolvenzverfahrens eine Lösung im Sinne von allen Anlegern zu suchen. Dies ist auch in einem so genannten Planinsolvenzverfahren noch möglich.
...mehr