Aktuelle Meldungen der SdK

20. September 2017

Parteien äußern sich vor Bundestagswahl zum Aktionärsschutz

Analyse der beantworteten Wahlprüfsteine ergibt wenig Hoffnung auf Verbesserung ...mehr

31. August 2017

Deutsche Postbank AG: Nachzahlungsansprüche der Aktionäre - Stichtag: 31.12.2017

Die Kanzlei Schirp & Partner Rechtsanwälte mbB hat uns informiert, dass sie Nachzahlungsansprüche der früheren Aktionäre der Postbank AG wegen des am 07.10.2010 unterbreiteten freiwilligen Übernahmeangebots durch die Deutsche Bank AG geprüft hat und zu dem Ergebnis gekommen ist, dass Erfolgsaussichten gegeben sind. ...mehr

16. August 2017

SdK ruft Anleiheinhaber von Air Berlin zur Interessensbündelung auf

Die Air Berlin PLC hat am 15. August 2017 bekanntgegeben, dass die Gesellschaft beim zuständigen Amtsgericht in Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt hat. ...mehr

11. Juli 2017

SdK vertritt Interessen der Anleihegläubiger der ALNO AG

Der Küchenhersteller ALNO AG hat am 11. Juli 2017 bekanntgegeben, dass die Gesellschaft beim zuständigen Amtsgericht Hechingen einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung wegen eingetretener Zahlungsunfähigkeit stellen wird. Die SdK rät den betroffenen Anleiheinhabern, sich zu organisieren, um so eine bestmögliche Wahrung ihrer Interessen gewährleisten zu können ...mehr

06. Juli 2017

Anlegerschutzorganisationen fordern Stärkung der Rechte von Minderheitsaktionären in gemeinsamem Positions- papier

Die Anlegerschutzorganisationen „Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.“ (SdK), „Verbraucherzentrale für Kapitalanleger e.V.“ (VzfK) sowie die „Initiative
Minderheitsaktionäre e.V.“ haben mit Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl 2017 ein gemeinsames Positionspapier erarbeitet und Wahlprüfsteine für den Schutz von
Minderheitsaktionären in deutschen Aktiengesellschaften vorgelegt. ...mehr