HV-Termine

tick Trading Software AG

Geplantes Abstimmungsverhalten der SdK auf der ordentlichen Hauptversammlung am 2018-03-20

TOP 1
Vorlage des vom Aufsichtsrat gebilligten und damit festgestellten Jahresabschlusses zum 30. September 2017, des Lageberichts für das Geschäftsjahr 2016/2017 sowie des Berichts des Aufsichtsrats

 

Keine Abstimmung erforderlich.

 

 

TOP 2
Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2016/2017 

 

Zustimmung 

 

Begründung: Lt. §17 Absatz 4 der Satzung der Tick-TS wird der gesamte ausschüttungsfähige Bilanzgewinn ausgeschüttet. Dies ist auch für das Geschäftsjahr 16/17 der Fall und findet somit die Zustimmung der SdK.

 

 

TOP 3
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016/2017

 

Zustimmung 

 

Begründung: Die Tick-TS erwirtschaftete in den letzten Jahren immer Überschüsse mit generell wachsender Tendenz. Die Umsatzerlöse stiegen im Geschäftsjahr wieder um 5,5%. Der Überschuss reduzierte sich zwar um ca. 100T EUR, was aber mit den Kosten für den Börsengang am 2.5.2017 schlüssig erklärt werden kann. Dem Vorstand kann somit eine erfolgreiche Tätigkeit bescheinigt werden.

 

 

TOP 4
Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016/2017

 

Zustimmung

 

Begründung: Der Aufsichtsrat hat die Anforderungen des §171 AktG voll erfüllt. Es fanden im Berichtszeitraum vier Aufsichtsratssitzungen statt. Die Geschäftsführung des Vorstandes wurde - auch zukunftsgerichtet - geprüft und überwacht. Das Prüfungsergebnis des Wirtschaftsprüfers wurde geprüft und gebilligt.

 

 

TOP 5
Beschlussfassung über die Bestellung des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2017/2018

 

Zustimmung 

 

Begründung: Die Zustimmung erfolgt vorbehaltlich etwaiger neuer Erkenntnisse in der Vorbesprechung bzw. HV. Fakten, die einer Bestellung der DHPG Audit GmbH entgegenstehen, sind zurzeit nicht bekannt. Allerdings ist die Tick-TS erst seit Mai 2017 an der Börse, so dass Erkenntnisse über die Tätigkeit der DHPG in der Vergangenheit zurzeit nicht verfügbar sind.

 

 

TOP 6
Beschlussfassung über die Anpassung der Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder

 

Zustimmung 

 

Begründung: Die Vergütung von 12.000/ 15.000/ 20.000 EUR jährlich für Aufsichtsrats- Mitglieder/ -Stellvertreter und -Vorsitzenden sind der Größe der Tick-TS angemessen.

 

Hinweis: Auf der Hauptversammlung kann aus rechtlichen Gründen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von o.g. Abstimmverhalten abgewichen werden.