Abstimmungsverhalten

Nebelhornbahn AG

Geplantes Abstimmungsverhalten der SdK auf der ordentlichen Hauptversammlung am 2020-12-31

TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses nebst Lagebericht für das Geschäftsjahr 2018/19 mit dem Bericht des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2018/19

 

Keine Abstimmung erforderlich

 

 

TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

 

Zustimmung

 

Begründung: Der Dividendenvorschlag bewegt sich im von der SdK grundsätzlich geforderten Rahmen von 40 bis 60 Prozent des Jahresergebnisses.

 

 

TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018/19

 

Zustimmung

 

Begründung: Das Unternehmen ist gut aufgestellt und die Neubaumaßnahmen eröffnen dem Unternehmen aussichtsreiche Perspektiven.

 

 

TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018/19

 

Zustimmung

 

Begründung: Die SdK sieht keine die entgegenstehenden Gründe.

 

 

TOP 5 Beschlussfassung zur Änderung der Satzung

 

Zustimmung

 

Begründung: Die Änderungsvorschläge stehen in Zusammenhang mit der geplanten Umstellung auf Namensaktien und erscheinen sachgerecht.

 

 

TOP 6 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2019/20

 

Zustimmung

 

Begründung: Der SdK ist aktuell nicht bekannt, wie hoch die für die Abschlussprüfung für das GJ 2018/19 berechneten Gebühren waren und ob eventuell Beratungsleistungen in Anspruch genommen wurden. Gegebenenfalls erfolgt in der Hauptversammlung ein anderes Votum.

 

Hinweis: Auf der Hauptversammlung kann aus sachlichen Gründen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von oben genanntem Abstimmungsverhalten abgewichen werden.