Abstimmungsverhalten

Studio Babelsberg AG

Geplantes Abstimmungsverhalten der SdK auf der ordentlichen Hauptversammlung am 2019-07-18

TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Studio Babelsberg AG und des gebilligten Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2018 und des zusammengefassten Lageberichts für die Studio Babelsberg AG und den Konzern sowie des Berichts des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 2018 

 

Keine Abstimmung erforderlich

 

 

TOP 2 Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2018 

 

Zustimmung

 

Begründung: Nach der ersten Dividendenzahlung im letzten Jahr ist die erneute und sogar erhöhte Dividende ein gutes Zeichen für die wirtschaftliche Entwicklung der Gesellschaft. Es ist aber auch klar, dass die Gesellschaft von politischen Rahmenbedingungen abhängig bleibt und eine noch höhere Dividende die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft beeinträchtigen könnte.

 

 

TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018

 

Zustimmung

 

Begründung: Die Gesellschaft hat gute Ergebnisse erwirtschaftet und kann sogar die Dividende erhöhen.

 

 

TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2018 

 

Zustimmung

 

Begründung: Soweit laut AR Bericht erkennbar hat der AR seine Aufgaben erfüllt.

 

 

TOP 5 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2019

 

Zustimmung

 

Begründung: Es ist nichts bekannt was gegen den AP spricht.

 

Hinweis: Auf der Hauptversammlung kann aus sachlichen Gründen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von oben genanntem Abstimmungsverhalten abgewichen werden.