Abstimmungsverhalten

Aroundtown SA

Geplantes Abstimmungsverhalten der SdK auf der ordentlichen Hauptversammlung am 2019-06-26

TOP 1 Presentation of the management report of the Board of Directors in respect of the statutory financial statements of the Company and the consolidated financial statements of the Company and its group for the financial year ended on 31 December 2018. No resolutions required.

 

No vote required

 

 

TOP 2 Presentation of the reports of the independent auditor of the Company in respect of the statutory financial statements of the Company and the consolidated financial statements of the Company and its group for the financial year ended on 31 December 2018. No resolutions required.

 

No vote required

 

 

TOP 3 Presentation and approval of the statutory financial statements of the Company for the financial year ended on 31 December 2018.

 

Approval

 

Begründung: Der Auditor hat die vom Board of Directors vorgelegten Statuory Financial Statements geprüft. Ausweislich der verfügbaren Unterlagen gibt es keine Beanstandungen.

 

 

TOP 4 Presentation and approval of the consolidated financial statements of the Company and its group for the financial year ended on 31 December 2018.

 

Approval

 

Begründung: Der Auditor hat die vom Board of Directors vorgelegten Consolidated Financial Statements geprüft. Ausweislich der verfügbaren Unterlagen gibt es keine Beanstandungen.

 

 

TOP 5 Allocation of the statutory financial results for the financial year ended on 31 December 2018.

 

Approval

 

Begründung: Der Auditor hat die vom Board of Directors vorgelegten Results of the Financial Year geprüft. Ausweislich der verfügbaren Unterlagen gibt es keine Beanstandungen.

 

 

TOP 6 Discharge to be granted to each of the members of the Board of Directors in respect of the performance of their duties during the financial year ended on 31 December 2018.

 

Approval

 

Begründung: Das Unternehmen wuchs das vierte Jahr in Folge. Die wichtigen Kennzahlen konnten wieder gesteigert werden: Netto-Mieteinnahmen +41%, Ber. Ebitda +41%, FFO1 +38%, auch der Cash-Bestand und die Investitionen entwickelten sich weiter positiv. Folglich kann dem Management als Team eine erfolgreiche Tätigkeit in der Berichtsperiode bescheinigt werden.

 

 

TOP 7 Renewal of the mandate of Ms Jelena Afxentiou as executive member of the Board of Directors whose mandate will expire on the date of the annual general meeting of shareholders to be held in 2020.

 

Approval

 

Begründung: Frau Afxentiou ist Accounting-Spezialistin und übt keine weiteren Mandate in anderen Unternehmen aus.

 

 

TOP 8 Renewal of the mandate of Mr Oschrie Massatschi as executive member of the Board of Directors whose mandate will expire on the date of the annual general meeting of shareholders to be held in 2020.

 

Approval

 

Begründung: Herr Massatschi ist Finanzierungsexperte und übt keine weiteren in anderen Unterenehmen Mandate aus.

 

 

TOP 9 Renewal of the mandate of Mr Frank Roseen as executive member of the Board of Directors whose mandate will expire on the date of the annual general meeting of shareholders to be held in 2020.

 

Approval

 

Begründung: Herr Roseen ist Spezialist für die Entwicklung von Immobilienprojekten und übt ein weiteres Mandat bei einem anderen Unternehmen aus.

 

 

TOP 10 Renewal of the mandate of Mr Markus Leininger as independent member of the Board of Directors whose mandate will expire on the date of the annual general meeting of shareholders to be held in 2020.

 

Approval

 

Begründung: Herr Leininger kommt aus dem Bankenbereich, ergänzt den Board in Finanzierungsfragen und übt keine weiteren Mandate bei anderen Unternehmen aus.

 

 

TOP 11 Renewal of the mandate of Mr Markus Kreuter as independent member of the Board of Directors whose mandate will expire on the date of the annual general meeting of shareholders to be held in 2020.

 

Approval

 

Begründung: Herr Kreuter ist Finanzierungs-Experte und übt keine weiteren Mandate in anderen Unternehmen aus.

 

 

TOP 12 Renewal of the mandate of KPMG Luxembourg, société coopérative, as independent auditor of the Company whose mandate will automatically expire on the date of the annual general meeting of the shareholders of the Company to be held in 2020.

 

Rejection

 

Begründung: KPMG prüft seit zwei Jahren. In der Berichtsperiode betrug das Honorar für die Abschlussprüfung 316TEUR, für abschlussfremde Beratung 187TEUR. Für die SdK sind abschlussfremde Leistungen für die Wiedermandatierung ein K.O.-Kriterium, wenn sie mehr als 25% des Abschlusshonorars ausmachen. Dies weil die Prüfungstätigkeit frei von sonstigen kommerziellen Interessen erfolgen sollte.

 

 

TOP 13 Distribution of a dividend in the amount of EUR 0.2535 (gross) per share.

 

Approval

 

Begründung: Es wurde ein FFO1 von 0,39 EUR pro Aktie erwirtschaftet. Wenn 0,25 EUR ausgeschüttet werden entspricht dieses der erklärten Zielsetzung des Unternehmens von 65% Ausschüttungsquote und auch die SdK-Richtlinien werden damit um 5% übererfüllt. Aufgrund der sehr guten Liquiditätslage kann dem Antrag zugestimmt werden.

 

Hinweis: Auf der Hauptversammlung kann aus sachlichen Gründen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von oben genanntem Abstimmungsverhalten abgewichen werden.