Abstimmungsverhalten

MPH Health Care AG

Geplantes Abstimmungsverhalten der SdK auf der ordentlichen Hauptversammlung am 2019-07-17

TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der MPH Health Care AG zum 31. Dezember 2018, des gebilligten Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2018, des Konzernlageberichts für das Geschäftsjahr 2018 sowie des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018

 

Keine Abstimmung erforderlich

 

 

TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2018 

 

Zustimmung

 

Begründung: Die gleichbleibende Dividende und die langjährige Dividendenkontinuität sind für die Aktionäre erfreulich.

 

 

TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018 

 

Zustimmung

 

Begründung: Die Ergebnisse der Gesellschaft bewegen sich im Rahmen der Erwartungen. Problematisch ist allerdings die immer wieder kritisierte Intransparenz beim Handel mit den Finanzanlagen, da die Gesellschaft als Investmentgesellschaft bewertet wird.

 

 

TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018

 

Zustimmung

 

Begründung: Soweit laut AR Bericht erkennbar hat der AR seine Aufgaben erfüllt.

 

 

TOP 5 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2019   

 

Zustimmung

 

Begründung: Da der AP keine Steuerberatung bei der Gesellschaft macht, spricht nichts gegen seine Wahl.

 

Hinweis: Auf der Hauptversammlung kann aus sachlichen Gründen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von oben genanntem Abstimmungsverhalten abgewichen werden.