ALBA SE (INTERSEROH SE)

Betroffene Gesellschaft:
ALBA SE (INTERSEROH SE)


Antragsgegnerin:
ALBA Group plc & Co. KG


Strukturmaßnahme:
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag


Tag der Hauptversammlung:
17.05.2011


Zuständiges Gericht:
OLG Düsseldorf


Beginn des Verfahrens:
16.06.2011


Aktenzeichen:
82 O 66/11


Ursprünglich festgelegter Abfindungsbetrag:
46,38 Euro je Aktie


Ursprünglich festgelegte Ausgleichszahlung:
3,94 Euro (brutto) Euro je Aktie


LG Köln hat höhere Abfindung zurückgewiesen, Ausgleich auf 4,91 Euro erhöht.